webcamp09.de

dein klick durch hessen
 
 

„Religionsfreiheit ist ein sehr hohes Gut, dass für uns in Deutschland selbstverständlich ist und manchmal für zu selbstverständlich genommen wird. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass in vielen Teilen der Welt Menschen auch heute noch wegen ihres Glaubens verfolgt werden. Dies dürfen wir nicht schweigend hinnehmen“

erklärt Hessens Ministerpräsident Roland Koch und greift damit zum erstmaligen „Tag der bedrängten und verfolgten Christen“ ein wichtiges Thema auf.

von admin am 24. Feb 2010 um 17.08 Uhr
lesen (0 Kommentare)

Die SPD Hessen wollte heute mal ganz doll auf Netzkompetenz bauen und mit Netzpolitik wuchern.

Unterstützt durch sich-selbst-auf-die-Schulter-klopfende Tweets wie diesen bettelt der SPD Pressesprecher um Aufmerksamkeit.

Zu dumm nur, dass die SPD-Hessen-Fraktions-Seite beim Aufrufen der netzpolitischen Pressemitteilung die Netzkompetzten heftig offenbarte und vermeldete:

“Diese Seite ist aktuell nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten nochmals.”

Das hatten wird doch schon mal im Hessen-Wahlkampf… #fail!

Danke an @frederics für den Screenshot!

von admin am 09. Feb 2010 um 20.13 Uhr
lesen (0 Kommentare)

Bei den Jobcentern hat es heute Nacht eine Einigung gegeben:

„Wir wollen keine neue Behörde schaffen, sondern wir wollen, dass es so bleibt, wie es heute ist“, so Ministerpräsident Roland Koch heute im ZDF Morgenmagazin mit Blick auf die Jobcenter. Die Betroffenen hätten nichts von einer Trennverwaltung. Wenn sie hin- und hergetrieben würden nütze dies niemandem, am wenigsten den Langzeitarbeitslosen.

In den Jobcentern und Arbeitsgemeinschaften werden rund fünf Millionen Langzeitarbeitslose und deren Familien gemeinsam von Kommunen und Arbeitsagentur betreut. Ende 2007 hatte das Bundesverfassungsgericht die Mischverwaltung für verfassungswidrig erklärt und eine Neuregelung bis Ende 2010 angeordnet. Das bisherige Modell soll nun durch eine Grundgesetzänderung verfassungsfest gemacht werden. Damit bleibt die Zusammenarbeit von Arbeitsagentur und Kommunen weiterhin möglich.

Das Interview in der ZDF Mediathek

von admin am 08. Feb 2010 um 10.45 Uhr
lesen (0 Kommentare)
Die hessische Wortbruch-Expertin Andrea Ypsilanti hat ein neues Projekt und setzt mal wieder alle Segel in Richtung gestern.

 

Wie hr-online berichtet gründet Ypsilanti
“einer Art Denkfabrik, die künftig das intellektuelle Fundament für ein rot-rot-grünes Projekt in Deutschland legen soll”

CDU Hessen Generalsekretär Peter Beuth findet die passenden Worte:

“Eines ist für mich deshalb absehbar: Die hessische SPD steht erneut vor einer Zerreißprobe. Während Ypsilanti als freie Radikale Schäfer-Gümbel weiter auf der Nase rumtanzen darf, soll die ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Silke Tesch nach wie vor gnadenlos aus der Partei gemobbt werden. Fazit: Die Flügelkämpfe bei den Sozialdemokraten stehen vor einem neuen Ausbruch. Der hessische SPD-Parteichef Schäfer-Gümbel hat seinen Laden nicht im Griff.”

von admin am 31. Jan 2010 um 19.36 Uhr
lesen (0 Kommentare)

Hessens Ministerpräsident Roland Koch im Interview mit der WirtschaftsWoche über neue Regeln für Hartz-IV-Empfänger, Subventionskürzungen und die nächste Steuerreform

von admin am 18. Jan 2010 um 00.51 Uhr
lesen (0 Kommentare)

Der Wahlkampf ist beendet, gemeinsam mit der FDP hat die CDU / CSU eine stabile Mehrheit im Bundestag zur Bildung einer so genannten “Tigerenten”-Koalition. Zeit für ein ganz besonderes Resümee der letzten Wochen, das wir heute zusammengestellt und gedreht haben:

von frederic am 28. Sep 2009 um 18.53 Uhr
lesen (0 Kommentare)

Impressionen aus dem Landtag:

Interview Kristina Köhler – Gewinnerin des Direktmandats im Wahlkreis Wiesbaden:

Interview Horst Klee – Kreisvorsitzender der CDU Wiesbaden:

von chris am 28. Sep 2009 um 18.50 Uhr
lesen (0 Kommentare)

Impressionen der Plakatieraktion in Marburg und Groß-Gerau:

von chris am 27. Sep 2009 um 15.38 Uhr
lesen (0 Kommentare)

Die letzten Stunden bevor die Wahllokale öffnen sind angebrochen. Am Tag vor der Wahl waren alle Stadtverbände in Hessen noch einmal aktiv, um auch die letzten Wähler vom Programm der Union zu überzeugen. Einige Impressionen aus Bad Homburg, Liederbach und Schwalbach:

© Frederic Schneider
Der Listenführer der hessischen CDU im Europaparlament, Thomas Mann, wirbt in Schwalbach um jede Stimme

© Frederic Schneider
Auf der Bad Homburger Louisenstraße verteilen engagierte Mitglieder der CDU Flyer an die Passanten

© Frederic Schneider
CDU-Generalsekretär Peter Beuth MdL beim Bad Homburger Wahlkampfstand

© Frederic Schneider
Im Gespräch mit den Wählern: Peter Beuth

© Frederic Schneider
Heinz Riesenhuber MdB bei einer Abschlussveranstaltung in Liederbach, zu der auch Peter Beuth kam

von frederic am 26. Sep 2009 um 20.57 Uhr
lesen (0 Kommentare)

Gestern fand in Dreieich der Auftakt zum Endspurt statt:

Auszüge aus der Rede von Verteidigungsminister Franz-Josef Jung:

Auszüge aus der Rede von Ministerpräsident Roland Koch:

von chris am 25. Sep 2009 um 22.22 Uhr
lesen (0 Kommentare)